In Holz gefräste Gewinde erfüllen in vielerlei Hinsicht nützliche Aufgaben und sind besonders im Holzkunsthandwerk ein Indiz für hochwertige Arbeit. Die Herstellung eines Gewindes ist allerdings gebunden an die Qualität, bzw. Härte des Holzes, als auch an die Fähigkeiten des Drechslers. Denn das Gewindestrehlen “per Hand” erfordert viel Übung und Konzentration. Abhilfe schafft der Hope Easy Gewindefräser für Drechselmaschinen. Mit dieser Vorrichtung gelingt es jedem Drechsler, nach kurzer Einarbeitungszeit, präzise Gewinde auch in sehr weiche Hölzer zu fräsen.

Wie funktioniert der Fräser?

Der Hope Easy Gewindefräser ist eine Fräsvorrichtung, mit der sich in fast jedes Holz ein Gewinde fräsen lässt.

Das gesamte Set besteht im Wesentlichen aus zwei Komponenten. Zum Einen gibt es den HSS Fräser, der auf zwei Arten befestigt werden kann. Entweder mit M33 Fräserhalterung; der Fräser wird direkt auf das M33 Gewinde der Spindel geschraubt oder über eine MK2 Spannvorrichtung; eine Gewindestande mit Fräseraufnahme, die man durch die Hohlspindel führt und fixiert.

Zum Anderen die Fräsvorrichtung, die in das Unterteil der Messerauflage der Drechselmaschine gesetzt wird. Mit dieser Vorrichtung lassen sich Steigung und Tiefe der Gewinde präzise einstellen und kontrolliert fräsen. Das gelingt mithilfe einer Gewindespindel mit Kurbel und einer integrierten “Klickvorrichtung”. Es kann hier jedes M33 Spannfutter verwendet werden.

Das Prinzip ist wie folgt:

  • In die Vorrichtung wird die Spindel mit der gewünschten Gewindesteigung (tpi) eingesetzt.
  • Auf das M33 Gewinde der Spindel setzt man das Spannfutter mit einspannten Werkstück.
  • Vorrichtung und Fräser in einer Linie ausrichten und so zusammenführen, dass der Fräskopf das Werkstück nur etwas berührt.
  • Anschießend wird mit der Klickvorrichtung die erforderliche Tiefe der Gewindes eingestellt.
  • Mit der Kurbel der Spindel wird das Werkstück auf den Fräser geschraubt bzw. gedreht und das Gewinde angefertigt.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie am Artikel oder direkt hier. Außerdem empfehlen wir euch, unser Video mit Simon Hope anzuschauen, hier werden alle Arbeitsschritte im Detail erklärt.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Welche Set-Angebote gibt es?

Wir bieten den Hope Easy Gewindefräser in zwei Varianten an.

Hope Easy Gewindefräser Basic Set

  • Dieses Set gibt es entweder mit 1″, 30 mm oder 16 mm Aufnahme. Wählen Sie einfach entsprechend ihrer Drechselmaschine.
  • Das Set beinhaltet alles, was sie zum Fräsen eines Gewindes brauchen (inklusive 16 tpi Gewindespindel und 16 mm Fräser), mit Ausnahme einer Fräserhalterung.
  • Den Fräser können Sie zum Beispiel per M33 Fräser Halterung oder MK2 Fräser Halterung aufnehmen. Sie können aber auch eine eigene Vorrichtung verwenden.
  • Optional können noch Spindeln mit 10 tpi, 12 tpi, 20 tpi oder M33x3,5 erworben werden.
  • Für ein besonders feines Gewinde kann optional auch noch ein 8 mm HSS Fräser erworben werden

Hope Easy Starter Set Gewindefräser inkl. 2 Fräser, 3 Spindeln und M33 Fräserhalterung

  • Dieses große Set ist wieder mit einer 1″, 30 mm oder 16 mm Aufnahme erhältlich. Wählen Sie einfach entsprechend ihrer Drechselbank.
  • Das Set beinhaltet Komponenten um sofort loslegen zu können.
  • Es ist ein 16 mm Fräser und ein 8 mm Fräser enthalten.
  • Zur Aufnahme des Fräser ist die M33 Fräser Halterung enthalten.
  • Im Set sind außerdem drei Gewindespindel mit 12 tpi, 16 tpi und M33x3,5 enthalten.

Was für Gewindespindeln gibt es?

Wie bereits erwähnt gibt es die Gewindespindel mit 10 tpi, 12 tpi, 16 tpi (in beiden Sets enthalten) 20 tpi und M33x3,5.

Fazit und Anwendungsbeispiele

Der Hope Easy Gewinde Fräser hat sich bei vielen Drechslern bewährt und erfreut sich großer Beliebtheit. Mit dieser Vorrichtung lassen sich mühelos lange und tiefe Gewinde fräsen. Auch das Fräsen eines Gewindes in weiche Hölzer ist möglich und bietet Drechslern somit ganz neue Möglichkeiten.

Neben der Möglichkeit, Gebrauchsgegenstände mit einem Gewinde zu versehen, gibt es auch die Möglichkeit sich eigene M33 – Hilfsvorrichtungen zu drechseln. Mit der M33x3,5 Gewindespindel lassen sich zum Beispiel M33 Knöpfe zu Aufnahme von Spannfuttern herstellen, oder auch Spundfutter aus Holz.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden