HoVo Ovalwerk

Das HOVO Ovalwerk, entwickelt von Jan Hovens, ist ein Werkzeug, mit dem auch auf einer normalen Drechselbank ovale bzw. elliptische Werkstücke gedrechselt werden können. Das Werkzeug besteht aus dem eigentlichen Ovalwerk mit MK2 Aufnahme, einer Gewindestange mit Drehknauf, drei Gewichten und einer Antirotationsplatte. Das HOVO wurde für die sogenannten MIDI Drechselbänke entworfen.
Es kann jedoch auf jede andere Drechselbank mit einer hohlen Spindel und einer Aufnahme MK 2 montiert werden. Die Länge der Gewindestange und der Antirotationsplatte, die das Mitdrehen verhindern muss, müssen dann angepasst werden. Das HOVO Ovalwerk basiert auf dem, seinerzeit von Professor Johannes Volmer in Deutschland entwickeltem, Ovaldrehsystem. Mit dem HOVO Ovalwerk können nun die ersten Gehversuche im Bereich Ovaldrehen unternommen werden. Es wird empfohlen, das von Johannes Volmer geschriebene Buch über das Ovaldrehen zu lesen. Es ist in deutscher und englischer Sprache erhältlich und kann kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden (www.volmer---ovaldrehen.de). In diesem Buch findet man die Hintergründe dieser Technik sowie viele schöne Beispiele oval gedrehter Werkstücke.